Online Marketing & Life Lessons
Digital Business

Sales Intelligence Echobot Connect von LeadLogic

Sales Intelligence software
Lesedauer ca: 1 Minuten

Sales Manager kennen die Herausforderung: Man hat ein Unternehmen identifiziert, hat mit etwas Glück sogar die relevante Person erkannt und kennt Dank Marketing Automation sogar noch die Themen, die für das Target spannend sind. Doch wie kommt man nun an seine Ansprechpartner nun ran?

Echobot von Leadlogic zapft unterschiedlichste Quellen an und erkennt anhand von Mustern, wie bspw. die Mailadressen eines Unternehmens aufgebaut sind. Neben Mailadressen und Funktionen werden auch Telefonnummern und News zum Unternehmen gelistet. Das Unternehmen hat in den letzten Monaten einen Preis gewonnen, einen neuen Marketingleiter oder spannende Blogartikel veröffentlicht? In einem übersichtlichen Dashboard kann man all diese Informationen abrufen. Neben Finanzkennzahlen wird auch gezeigt, mit welchen Unternehmen das Zielunternehmen noch so vernetzt ist und auch Social Media Signals werden im Dashboard dargestellt:

Echobot Screenshot

Über 750 Unternehmen verwenden Echobot bereits im Datenbestand finden sich eine Million Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit ca. sechs Millionen Ansprechpartnern. Damit dürfte das Sales Team erstmal beschäftigt sein.

Echobot eignet sich für Unternehmen mit einem proaktiven Vertriebsteam. Bis zu 3 Nutzer können in der Standardlizenz mit dem Tool arbeiten und so die Targetliste weiter anreichern. Der Preis beläuft sich auf ca. 250 € im Monat bei einer Jahreslizenz. Eine Testversion kann man direkt beim Anbieter anfordern.

Autor:

Roland Lindner, Digital Marketing Consultant aus Berlin, bloggt zu Online Marketing – SEO, Paid Media, Social, CRO, Marketing Automation, UX, Digital Sales und Fragen des modernen Lebens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*